Roter Löwe – historisch, romantisches Hotel

in Heiligkreuzsteinach

Ein einzigartiges Erlebnis in der Region Heidelberg!

Herzlich willkommen auf der Startseite des Roten Löwen – Ihr historisches Hotel in Heiligkreuzsteinach!

Wir freuen uns sehr, Sie hier begrüßen zu dürfen, und stellen Ihnen auf den folgenden Seiten unser Hotel und unser Ferienhaus mit vielfältigen Ausstattungen und Services vor.

Der Rote Löwe ist ein 300 Jahre altes Fachwerkhaus in Heiligkreuzsteinach, das sich in der Nähe von Heidelberg befindet. Schon immer war er Landgasthof und Herberge gewesen. Die barocke Stuckdecke in der historischen Stube ist eine absolute Besonderheit. In den letzten Jahren wurde der Rote Löwe liebevoll in historischem Stil restauriert und wieder zum Leben erweckt. Die Gästezimmer sind alle individuell und mit ausgesuchten Antiquitäten eingerichtet. Bei Ihrem Besuch fühlen Sie sich umgehend in die damalige Zeit zurückversetzt. Wir freuen uns auf Besucher aus aller Welt!

Hier verbringen Sie in familiärer und entspannter Atmosphäre schöne und erholsame Tage und genießen dabei einen individuellen und persönlichen Service. In unserer Frühstücksstube trifft man sich morgens und abends zum Genuss leckerer Mahlzeiten und einem kleinen Plausch.

Sollten Sie noch Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, dann zögern Sie nicht, uns jederzeit telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren baldigen Besuch!

Google Review

  • review rating 5  Ich kann mich allen zufriedenen Gästen nur anschliessen! Mehr als 5 Sterne müsste man hier posten können! Ich war beruflich in der Nähe unterwegs und im Jahr 2018 mehrere Tage als Gast im Roten Löwen untergebracht. Eine so herzliche, gastfreundliche Bewirtung und Unterkunft findet man wirklich selten. Alles ist bestens abgestimmt und passt in das liebevoll aufgebaute Hotel-Konzept. Dass in den romantisch-klassisch eingerichteten Zimmern bewusst auf TV Geräte verzichtet wurde, ist ebenfalls sehr positiv zu bewerten. (Auf Anfrage gibt es aber auch TV ;-) Das komplette Frühstück wurde allen Gästen persönlich direkt am Sitzplatz aufgedeckt und serviert, man fühlte sich fast wie ein König. Auch kulinarische Sonderwünsche wurden gerne entgegengenommen, bestens erfüllt und mit beachtlicher Freundlichkeit serviert. Für mich bedeutete die Zeit im roten Löwen ein echtes Erlebnis in einer entschleunigenden Oase mitten drin im alltäglichen Berufsstress. Ein dickes Dankeschön noch einmal an die super nette Hotelier-Familie!

    thumb Andreas Baehrle

    review rating 4  A very lovely place, which is easy to recommend for others to stay at. The hostess is very accommodating and has great advise for places to see and visit in the general area. However, I debated with myself about the rating for a while and settled on 4 stars due to the owners view on American politics and berating me for avbout 30 minutes on how our go government damages germany and the European union. Du to this I only wanted to give 2, even 1 star, but changed my mind because of the quaint atmosphere and the owners wife, who, as I stated above, was very helpful. I do not need anyone belittling me and my country when I am on vacation and a paying customer. Well, if you can avoid the owners political antics you will have a great stay at this historic and gorgeous B&B. Again, just avoid the owner or try to keep ho m from talking American politics.

    thumb Kai Grinda
  • review rating 4  Romeo, todo un personaje, él y su familia te atenderán con todo su afecto. Para románticos, espectacular

    thumb Juan Luis Mora Rojano

    review rating 5  Vielen Dank für die herzliche und persönliche Gastfreundschaft. Wir haben die Auszeit sehr genossen.

    thumb Julia Scharf
  • review rating 5  Easily the nicest place we stayed on our whole tour! The room were beautifully decorated and cozy. The owner was one of the nicest people we met. Greeted us as we showed up. After we got settled in (at this point it was already pretty late and they were no longer cooking), he had us follow him to a great restaurant he recommended a little outside of town. The next morning, they served breakfast and he took us on a tour of the place, where our singer played one of his many pianos. It was a very memorable. The next time we're in Germany we'll definitely stay there again!

    thumb Sean Rogers